• Desfile Catrina
Gastland

So war's | Así fue

México - Perú - ¡FIESTA LATINA!

Die Aussteller | Los Expositores

Das Kulturprogramm | El programa cultural

Bildergalerien | Galerías de fotos

2. Nov - Tag der Toten | Día de Muertos

3. Nov - Tag der Familie | Día de la Familia

Der Altar | El Altar
gemaelde Unter der Leitung des mexikanischen Künstlers Carlos Maciel KIJANO wurde von Mitgliedern der mexikanischen Gemeinde in der Schweiz ein Altar für die Feier des "Tag der Toten" auf dem Lateinamerika Pavillon aufgebaut.

"Der Altar ist die wichtigste ikonographische Darstellung der Todes in der mexikanischen Vision; er ist auch ein grundlegendes Element der Feier. Die Verwandten haben den Glauben, dass der Geist ihres Verstorbenen aus der Welt der Toten zurückkehrt, um an diesem Tag mit seiner Familie zu leben und sie für den Verlust zu trösten. Dieser Altar steht in den Häusern von Familienmitgliedern oder im öffentlichen Raum. Die Entwicklung dieser Tradition wird von den Bildungseinrichtungen des Landes gefördert". Carlos Maciel KIJANO

Mexiko

Land der
Superlative

Mexiko präsentiert sich 2019 erstmals als Gastland an der Basler Feinmesse und zeigt ein farbenprächtiges Kaleidoskop verschiedener Facetten, die sich zu einem wahren Fest der Sinne vereinen: Eine erlebnisreiche FIESTA LATINA.

Landestypische Produkte, folkloristische Tänze, traditionelle Kostüme, repräsentative Gerichte der mexikanischen Gastronomie mit kulinarischen Zutaten, farbenfrohe Girlanden aus kunstvoll gestanztem Seidenpapier ...

All dies und noch viel mehr an Produkten der Mode, des Kunsthandwerks und der Touristik wird in der diesjährigen Auflage der Feinmesse im Rahmen des Lateinamerika Pavillons präsentiert.

Peru

Arequipa,
Im Reich der Kondore

Arequipa, die "weisse Stadt", so benannt wegen der Farbe des Lava-Gesteins, mit dem die Gebäude im historischen Zentrum der Stadt gebaut wurden, hat auch eine gesegnete Gastronomie. Diese ist vor allem im Laufe der Jahrzehnte in den unzähligen Landrestaurants entstanden, den sogenannten "Picanterías“. Die "Ocopa", eine Chili-Erdnusssauce, der "Rocoto Relleno", die gefüllte Rocoto-Chili mit einer Haube aus gewürztem Schmelzkäse und der "Chupe de Camarones", ein Eintopf mit Flussgarnelen, gehören zu den Spezialitäten, die zur Exzellenz dieser Küche geführt haben.

In der Arequipa-Provinz Caylloma liegt das Colca Tal, der zweittiefste Canyon der Welt. Hier befindet sich auch einer der wenigen Aussichtsorte, wo man aus nächster Nähe Kondore im Flug beobachten kann, so dass man das Gefühl hat, sie mit den Händen berühren zu können.

Herzlichen Dank! | ¡Muchas gracias!

Der wunderschöne Auftritt Lateinamerikas auf der BASLER FEINMESSE 2019 wäre ohne die Mitwirkung folgender Personen nicht möglich gewesen:

Magaly Aliaga, Carlos Amstutz, Carmen Ávalos, Gabriela Ávalos, Rudy Bedoya, Ari Benz, Ana Patricia Berclaz, Gisella Boullosa, José Campos, Caroll Cárdenas, Mónica Castañeda, Gonzalo Chambi, María del Carmen Croisier, Margarita Delalay, Timo Dobl, Jessica Franco, Tania Gauch, Salvador Gómez, Mónica Franco, Berenice Gradilla, Caudia Guex, Zósimo Hernández, Adriana Heurika, Mónica Huerta Alpaca, Jérome Lugrin, Carlos Maciel "Kijano", María Marthaler, Román Martínez, Luis Medina, Tathiana Medina, Ana Meier, Anja Menzi, Citlalli Meza, Teresa Naescher, Olga Oralia, Humberto Ovalle, Israel Ovalle, Pilar Palomares, Riccardo Patane, Narbo Peralta, Alejandra Pilloud, James Posso, Javier Puertas, Maleni Rivera, Elizabeth Rodríguez León, Carla Rosales, Sara Roth, Laura Salmón, Ana Mónica Samperio, Daniela Raquel Sánchez López, Räto Schluep, Elizabeth Schlumpf-Reyes, Martin Schultheiss, Patricia Summermatter, Markus Suter, Enrique Ulloa, Julio Valencia, Marina Vázquez, Dan Vera, Dennise Villarreal, Martina Vogt, Stefan Weber.

Peru-Vision
Gerardo Basurco, Guerlio Peralta, Marco Schwarz

Folgen Sie uns